Gezelinallee 2651375 Leverkusen 02 14 - 5 17 17

Wir schaffen sichere und formschöne Verbindungen zwischen den einzelnen Wohnebenen

Holztreppen in einer Maisonette Wohnung

Treppen sind ein dominantes Element innerhalb des Hauses und sollten daher sorgfältig geplant, gut durchdacht und ästhetisch perfekt zum architektonischen Gesamtkonzept passen. Auch das Thema Sicherheit ist ein wichtiges beim Treppenbau. So müssen Treppenläufe nach 15 bis 18 Steigungen durch ein Ruhepodest unterbrochen werden. Die Durchgangshöhe, die im Lichten, senkrecht gemessen wird, muss mindestens 2 Meter betragen. Die Stufenhöhe sollte nicht mehr als 19 cm, die Auftrittsbreite nicht weniger als 26 cm betragen. Und ein zusätzlicher Handlauf, in Form und Material genau abgestimmt auf die Treppenkonstruktion bietet noch mehr Sicherheit. Der Handlauf sollte über der vordersten Stufenkante mindestens 90 cm höher sein. Ein Kinderhandlauf in Höhe von 60 cm erleichtert dem Nachwuchs das Treppensteigen.

Sie sehen, es gibt beim Treppenbau schon im Vorfeld eine Menge zu beachten. Daher lohnt es sich, frühzeitig einen Fachmann wie LUTZ in die Planung mit einzubeziehen.


Für jede Bausituation genau die richtige Treppe – auf Maß gefertigt und passgenau eingebaut

Bolzentreppe, Wangentreppe, Spindeltreppe, Einholmtreppe, freitragende Treppe oder Faltwerktreppe – welches ist die für Sie am besten geeignetste Lösung? Nach einem Ortstermin beraten wir Sie bei der richtigen Wahl. Das gilt natürlich auch für die Beschaffenheit Ihrer Treppe. Dabei ist für uns der Naturstoff Holz nach wie vor erste Wahl.

Er ist sehr robust und vielfältig in der Optik. Gleichzeitig lässt er sich gut mit anderen Werkstoffen – z. B. Edelstahl oder Glaselementen kombinieren. So entsteht ein zeitlos schönes Gesamtbild, das nicht nur dazu dient, den Höhenunterschied zu bewältigen, sondern den Wohnraum auch optisch aufwertet.

Wendeltreppe aus Holz

Neubau, Erweiterung oder Modernisierung – wir liefern die passende Treppe

Wir bauen Ihre Treppe in jeder von Ihnen gewünschten Form. Die Stufen fertigen wir massiv wie gewachsen oder verleimt. Dafür ist Hartholz – wie Buche, Ahorn oder Esche – besonders gut geeignet und strapazierfähiger als Nadelhölzer. Der Handlauf greift die gewählte Holzart auf oder setzt eigene Akzente.

Holztreppen sind im Übrigen äußerst pflegeleicht. Sollten nach jahrelanger Nutzung Kratzer oder Schrammen entstanden sein, lassen sich diese abschleifen und versiegeln. Als Fachbetrieb führen wir diese Arbeiten gerne für Sie aus. Das gilt auch, wenn Sie eine bereits vorhandene Holztreppe komplett aufbereiten oder verkleiden möchten. Und vielleicht machen wir uns bei dieser Gelegenheit auch gemeinsam Gedanken darüber, wie wir den Stauraum unter der Treppe endlich sinnvoll nutzen – z. B. durch eine passgenaue Ablage, die wir in eigener Werkstatt auf Maß fertigen.

Das gleiche gilt auch, wenn Sie durch den Ausbau Ihres Daches neuen Wohnraum erschließen möchten. Denn Treppen zu bewohntem Dachraum müssen fest eingebaut sein. Leitern oder Ausziehtreppen sind nicht erlaubt. Gut, dass LUTZ Ihnen auch Lösungen anbieten kann, die sich ganz klein machen und nicht viel Platz brauchen. Gerne nehmen wir bei Ihnen Maß und führen den Aufbau fachmännisch aus.


Sie haben bereits konkrete Pläne oder möchten sich zunächst einen Überblick verschaffen? Dann nutzen Sie unser Angebot zur Beratung.

Gleich Termin vereinbaren

In eigener Sache:

Bei der Holzverarbeitung und dem Innenausbau sind wir stolz auf unsere mehr als 60jährige Handwerkstradition. In zahlreichen Projekten haben wir Erfahrung gesammelt und verfügen über das notwendige Know-how im Bereich Treppenbau und –Renovierung. Mit eigenem Maschinenpark, gut geschulten Handwerkern und viel Sachverstand realisieren wir die für Sie beste Lösung.

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.